Inhaltsbereich

Energiebewirtschaftung

Allgemeine Informationen

Die Energiebewirtschaftung ist für die Unterhaltung und Sanierung der technischen Anlagen in den städtischen Liegenschaften zuständig. Diese umfassen die Elektroanlagen nebst Sicherheitsbeleuchtung, Brandmelde-, ELA und Alarmierungsanlagen, Aufzüge sowie die Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen. Auch das Energiemanagement wie z. B. Energiecontrolling, Betriebsoptimierung, Energiebeschaffung, Energiekonzepte unter Berücksichtigung unterschiedlicher Ansätze zum Energiesparen und zur Minderung des Ausstoßes von CO2 und anderer Schadstoffe gehört zum Aufgabenbereich der Energiebewirtschaftung.
Weiterhin fällt die Fachplanung von Neu- und Umbauten der vorgenannten technischen Anlagen der städtischen Liegenschaften in diesen Bereich.