Inhaltsbereich

Hundehaltung

Allgemeine Informationen

Hunde sind nach dem 3. Lebensmonat zur Hundesteuer anzumelden. Die Anmeldefrist beträgt eine Woche. Erfolgt die Anmeldung persönlich, wird sofort eine Hundemarke ausgehändigt, ansonsten wird sie zusammen mit dem Veranlagungsbescheid zugeschickt. Bei Weggabe oder Tod des Hundes muss dieser binnen einer Woche abgemeldet werden und die letzte gültige Hundemarke ist zurück zu geben. Rechtsgrundlage ist die Hundesteuersatzung der Stadt Nordhorn. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem unter „Dokumente“ abgelegten Flyer „Hundehaltung in Nordhorn