Inhaltsbereich

Leitbild und strategische Konzepte

Spiel- und Quartiersplatzkonzept„Qualität statt Quantität“ – so könnte man das übergeordnete Motto des Spiel- und Quartiersplatzkonzeptes der Stadt Nordhorn zusammenfassen. Die Spielplätze in Nordhorn sollen attraktiver werden, besser ausgestattet sein, unterschiedliche Schwerpunkte haben und Angebote für alle Generationen bieten. Alle Spielplätze sollen gerne und viel genutzt werden. Um einen Teil der für diese Verbesserungen notwendigen Investitionen und Aufwendungen auszugleichen und Überkapazitäten abzubauen, sollen einige Plätze im überdurchschnittlich dichten Spielplatznetz der Stadt Nordhorn aufgegeben werden. Eine gute Netzstruktur und die gute Erreichbarkeit der Plätze im Stadtgebiet sind dabei stets im Fokus. Ausführliche Informationen zum Thema Spiel- und Quartiersplatzkonzept finden Sie unter Bauen & Wohnen - Projekte - Spiel- und Quartiersplatzkonzept.
herunterladen/öffnenpdfProtokoll der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses vom 09.12.2015
herunterladen/öffnenpdfSpiel- und Quartiersplatzkonzept mit Anlagen
herunterladen/öffnenpdfÜbersicht der städtischen Kinderspiel- und Bolzplätze
herunterladen/öffnenpdfProtokoll der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses vom 20.10.2014
herunterladen/öffnenpdfProtokoll der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses vom 20.04.2015
herunterladen/öffnenpdfRatsprotokoll vom 09.12.2015
herunterladen/öffnenpdfProtokoll der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses vom 06.06.2016
herunterladen/öffnenpdfProtokoll der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses vom 24.07.20176