Inhaltsbereich

Gildehauser Weg halbseitig gesperrt

Ab Montag, den 6. Mai 2019 wird der Gildehauser Weg zwischen der von-Behring-Straße und Kreisverkehr Blanke halbseitig gesperrt. Grund dafür sind umfangreichen Leitungsbauarbeiten der Nordhorner Versorgungsbetriebe NVB. Der Verkehr in Richtung Innenstadt wird über den Kanalweg und die Denekamper Straße umgeleitet. Diese Umleitung ist als „U5“ beschildert. Die halbseitige Sperrung in diesem Bereich wird voraussichtlich bis zum 14. Juni andauern. Zu Fuß und mit dem Fahrrad kann der Bereich mit Einschränkungen weiterhin passiert werden.

Meldung vom 03.05.2019Letzte Aktualisierung: 08.05.2019