Inhaltsbereich

Neu besetzter Verwaltungsausschuss tagt erstmals nach Ratskonstituierung

Erstmals in der neuen Wahlperiode hat am 17. November der neu gebildete Verwaltungsausschuss der Stadt Nordhorn getagt und somit seine Arbeit aufgenommen. Die Besetzung des Gremiums ist nun wie folgt:

Bürgermeister Thomas Berling = 1 Sitz
Gruppe SPD/Grüne/die Linke = 5 Sitze
Gruppe CDU/FDP = 3 Sitze
Gruppe BFN / IPG = 2 Sitze

Zudem hat die AfD ein Grundmandat ohne Stimmrecht. Stimmberechtigt sind demnach 11 Personen in dem Gremium.

Meldung vom 18.11.2021