Inhaltsbereich

Nordhorn will Titel „Fahrradfreundliche Kommune“

Jury aus Hannover hat die Stadt mit dem Rad erkundet

Eine Jury im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung hat kürzlich Nordhorn mit dem Fahrrad erkundet. Die Jurymitglieder geben dem Ministerium eine Empfehlung, ob die Kreisstadt zukünftig offiziell den Titel „Fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen“ tragen darf. Die Stadtverwaltung hatte im Januar einen entsprechenden Antrag beim Land gestellt. Die Stadt Nordhorn ist Gründungsmitglied des Netzwerkes Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK) und kann sich als AGFK-Mitglied für die Zertifizierung „Fahrradfreundliche Kommune“ bewerben.

Meldung vom 16.05.2019