Inhaltsbereich

Pünktlicher Schulbeginn am neuen ALMA-Schulzentrum

Mit lautem Jubel haben die Schülerinnen und Schüler der Nordhorner Astrid-Lindgren-Schule und der Marienschule am Donnerstag, den 9. August 2018 ihre neuen Klassenräume bezogen. Diese befinden sich nun in der ehemaligen Anne-Frank-Schule an der Von-Behring-Straße. Das Gebäude war von der Stadt Nordhorn in den vergangenen Monaten aufwendig saniert und umgebaut worden, um die beiden Bildungseinrichtungen beherbergen zu können. Die Schulleitungen haben sich entschieden, ihre neue Heimat von nun an „ALMA-Schulzentrum“ zu nennen. Der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Astrid-Lindgren-Schule und der Marienschule zusammen.

Meldung vom 13.08.2018Letzte Aktualisierung: 15.02.2019