Inhaltsbereich

Pressemitteilungen Archiv

  • Seite 1 von 2

21.07.2020

Wirtschaft & Tourismus

Deutsch-Niederländischer Wirtschaftspreis 2020

Logo Deutsch- Niederländischer Wirtschaftspreis

Bewerbungen sind noch bis zum 20. September möglich.

29.05.2020

Wirtschaft & Tourismus

Glasfaserausbau - jetzt Adresse prüfen!

Glasfaser Grafik 2

Bald startet der Breitbandausbau in Nordhorn und der Samtgemeinde Schüttorf. Nun gilt es, alle bislang unterversorgten Haushalte zu identifizieren. Dazu wird die Mithilfe der Bevölkerung benötigt!

23.03.2020

Wirtschaft & Tourismus

Wirtschaftsförderung unterstützt bei Fragen zu Corona

Wirtschaftsförderer Karsten Müller

Viele Nordhorner Wirtschaftsunternehmen stehen im Rahmen der Corona-Krise vor großen Herausforderungen. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Nordhorn steht auch in dieser Situation für die Unternehmer*innen bereit.

21.01.2020

Wirtschaft & Tourismus

Nordhorner Unternehmen Reinert-Ritz besonders innovativ

Reinert Ritz InfraTech Innovationspreis 2020

Das Nordhorner Kunststoff-Unternehmen Reinert-Ritz hat bei der Verleihung des diesjährigen Infratech-Innovationspreises den dritten Platz belegt.

14.01.2020

Wirtschaft & Tourismus

Nordhorner Taxiunternehmen setzt auf E-Mobilität

Bürgermeister und Wirtschaftsförderer gratulierten zur Unternehmensgründung

E-Taxi Nordhorn

Kürzlich konnten Nordhorns Bürgermeister Thomas Berling und Wirtschaftsförderer Karsten Müller den Gründern des jungen Nordhorner Taxiunternehmens „Grafschafter Taxi“ zur erfolgreichen Unternehmensgründung gratulieren. Das auffällige „Black Cab“ Londoner Bauart fährt mit Elektroantrieb.

28.11.2019

Wirtschaft & Tourismus

Wohnmobilstellplatz am Vechtesee aufgewertet

Wohnmobilstellplatz, Inbetriebnahme nach Aufwertung 2019

Der Wohnmobilstellplatz am Vechtesee in Nordhorn wurde in den vergangenen Monaten für rund 200.000 Euro deutlich aufgewertet. Unter anderem ist der Platz jetzt vollständig befestigt und verfügt über deutlich mehr Stromanschlüsse.

15.11.2019

Wirtschaft & Tourismus

Gewerbegebiet A31-Nordhorn-Klausheide wächst

Bürgermeister begutachtet Baufortschritt bei Devcon-Solutions

Besuch Berling bei Devcon Solutions

Die Firma Devcon-Solutions GmbH baut im Nordhorner Gewerbegebiet A31-Klausheide ein eigenes Firmendomizil. Bürgermeister Thomas Berling und Wirtschaftsförderer Karsten Müller beglückwünschten Inhaber Serge Veith bei einem Termin vor Ort zum erfolgreichen Baufortschritt.

17.10.2019

Wirtschaft & Tourismus

Andrea Veddeler und Katharina Elskamp verstärken Nordhorns Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung der Stadt Nordhorn

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Nordhorn hat zwei neue Gesichter: Andrea Veddeler und Katharina Elskamp treten gemeinsam die Nachfolge des bisherigen Wirtschaftsförderers Ingo Niehaus an. Gemeinsam mit dem langjährigen Wirtschaftsförderer Karsten Müller und Bürgermeister Thomas Berling steht den Unternehmerinnen und Unternehmern in Nordhorn somit ein vierköpfiges Unterstützungsteam in allen Verwaltungsfragen zur Verfügung.

29.08.2019

Wirtschaft & Tourismus

Tankstelle in Klausheide in Betrieb

Tankstelle der neuen Generation

Eröffnung Jet Tankstelle 2019

Im Nordhorner Gewerbegebiet A31 Klausheide Nord ist eine Tankstelle der neuen Generation entstanden.

26.07.2019

Wirtschaft & Tourismus

Ab Montag: Arbeiten am Wohnmobilstellplatz Heseper Weg

Wohnmobilstellplatz Nordhorn

Am Montag, den 29. Juli 2019 beginnen die Optimierungsarbeiten am Wohnmobilstellplatz Heseper Weg. Für die Nutzer*innen kommt es dadurch bis Ende Oktober zu Einschränkungen.

17.04.2019

Wirtschaft & Tourismus

Tankstelle der neuen Generation

Startschuss für Tankstellenneubau in der Karl-Braun-Straße 1

Der erste von vier großen Tanks wird mit dem Kran in die ausgehobene Grube eingesetzt.

Seit dem 8. April sind die Bauarbeiten auf dem Gelände an der
Karl-Braun-Straße in vollem Gang. Voraussichtlich im August wird dann eine JET Tankstelle eröffnet, die den Kunden das Tanken und Shoppen so leicht und angenehm wie möglich machen soll.

22.03.2019

Wirtschaft & Tourismus

Vrielmann investiert sieben Millionen Euro

Neubau des Firmensitzes in Klausheide Ost

Gruppenfoto vom ersten Spatenstich. Rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen auf dem Baugrundstück. Der Geschäftsführer häkt einen überdimensionalen, knapp 3 Meter großen Spaten in der Hand.

Die Vrielmann GmbH errichtet in der Heinrich-Focke-Straße direkt an der B213 im Gewerbe- und Industriegebiet A31-Nordhorn-Klausheide-Ost ein neues Firmendomizil.

13.02.2019

Wirtschaft & Tourismus

Stadt lud zum Unternehmerfrühstück

Klausheider Wirtschaft tauschte sich bei OptiBrut aus

Unternehmerfrühstück Klausheide

Zu einem Unternehmerfrühstück hatten Nordhorns Bürgermeister Thomas Berling und die städtische Wirtschaftsförderung kürzlich Unternehmerinnen und Unternehmer aus den Gewerbegebieten in Klausheide eingeladen. In den Räumlichkeiten der Firma OptiBrut kamen rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum lockeren Austausch zusammen. Neben der Netzwerkpflege bei Kaffee und Brötchen standen eine Besichtigung des gastgebenden Betriebs und ein Kurzvortrag des Grafschafter Jobcenters auf dem Programm.

11.02.2019

Wirtschaft & Tourismus

Neuansiedlung: Wirtschaftsförderung besuchte Küchenstudio Lübbering

Berling und Müller gratulieren zum neuen Standort in Nordhorn

Besuch Küchenstudio Lübbering

Nordhorns Bürgermeister Thomas Berling und Wirtschaftsförderer Karsten Müller haben kürzlich dem neueröffneten Küchenstudio Lübbering einen Besuch abgestattet. Sie beglückwünschten die Geschäftsführer Michael und Claudia Lübbering zum erfolgreichen Aufbau des neuen Nordhorner Standortes. Die Firma Lübbering ist bereits in Lohne, Lingen, Papenburg, Meppen und Fürstenau vertreten.

20.12.2018

Wirtschaft & Tourismus

Schnelles Internet für unterversorgte Haushalte

Nordhorn und Schüttorf arbeiten gemeinsam am Breitbandausbau

Breitbandausbau

Unter Federführung des Landkreises Grafschaft Bentheim arbeiten die Stadt Nordhorn und die Samtgemeinde Schüttorf intensiv am Ausbau schneller Internetanschlüsse. Ein entsprechender Fördermittelantrag beim Bund wurde bereits am 10. Dezember 2018 gestellt. Ziel ist es, möglichst kurzfristig schnelles Internet in allen bislang unterversorgten Haushalten zu erreichen.

  • Seite 1 von 2