Inhaltsbereich

18.03.2019

Kultur & Freizeit

"Der Hobbit" am 22. März in der Büchereizweigstelle Blanke

Rainer Rudloff, Foto: Nistler

Am Freitag, 22. März, liest der beliebte Schauspieler und Sprachkünstler Rainer Rudloff um 19 Uhr in der Büchereizweigstelle Blanke aus dem Buch „Der Hobbit“ von J.R.R. Tolkien. Karten zum Preis von acht Euro sind in der Stadtbibliothek sowie in der Zweigstelle Blanke erhältlich. Schüler zahlen fünf Euro. Mit der GN-Card gibt es einen Euro Rabatt. Bereits 1959 wurde in der Elisabethstraße im Stadtteil Blanke eine Zweigstelle der Nordhorner Bücherei eröffnet. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Jubiläums „60 Jahre Bücherei Blanke“.

27.02.2019

Kultur & Freizeit

Ein schwarzhumoriges Hoch auf die „Fressefreiheit“

Comedian Ingmar Stadelmann unterzieht die Kornmühle dem „Meinungsstresstest“

Ingmar Stadelmann, Fressefreiheit

In „Fressefreiheit - Ein Meinungsstresstest“ konfrontiert der vielfach preisgekrönte Stand-up-Comedian Ingmar Stadelmann am Sonntag, 17. März 2019, um 20 Uhr in der Nordhorner Kornmühle das Publikum mit einer virtuosen Komposition widersinniger Meinungen. In seinem neuen Bühnenprogramm feiert Stadelmann ein Land, in dem so mancher doch allzu oft mal etwas sagt, bevor er denkt und dafür nicht ins Gefängnis kommt.

20.02.2019

Kultur & Freizeit

„Fremd - oder so“ in der Kornmühle

Neues TPZ-Projekt startet am 23. Februar für Jugendliche ab 14 Jahren

Hedwig Warnek TPZ Fremd oder so

Sich selbst fremd fühlen oder anders sein – das kennen wir doch alle. Oder? Aber was heißt es, fremd zu sein? Und was ist eigentlich “anders“? Warum machen fremde Dinge Angst? Mit diesen Fragen und vielem mehr setzt sich das diesjährige theaterpädagogische Projekt des städtischen Kulturreferats unter dem Motto „Fremd - oder so…“ auseinander.

13.02.2019

Kultur & Freizeit

Jubiläumsprogramm der Stadtbibliothek Nordhorn

Jubiläum 2019 Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Nordhorn kann im März zwei kleine Jubiläen feiern: Zum einen ist die städtische Einrichtung seit zehn Jahren auch am Samstag geöffnet. Zum anderen besteht die Zweigstelle auf der Blanke seit nunmehr 60 Jahren. Das nimmt das Bibliotheksteam zum Anlass, an beiden Standorten Sonderveranstaltungen anzubieten.

23.01.2019

Kultur & Freizeit

Viele Preise für junge Nordhorner und Wietmarscher Musiker beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Platzhalter

Mit insgesamt 17 ersten Preisen konnten in diesem Jahr wieder sehr viele Schülerinnen und Schüler aus Nordhorn und Wietmarschen beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ überzeugen, der am 19. Januar in Lingen für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim durchgeführt wurde. Dabei erhielten 9 Wettbewerbsbeiträge eine Weiterleitung zum niedersächsischen Landeswettbewerb, der vom 28. bis 31. März in der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover ausgerichtet wird. Einen besonderen Erfolg konnte dabei Joris Hupe (Dozent Ivo Weijmans) in der Kategorie „Perkussion“ in Altersgruppe 5 (Jahrgänge 2001/02) mit der höchst möglichen Zahl von 25 Punkten erzielen.

20.12.2018

Kultur & Freizeit

Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2018 geht an YRD.works

YRD.works

YRD.Works erhält den Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2018. Das in Offenbach am Main beheimatete Künstlerkollektiv besteht aus David Bausch, Yacin Boudalfa und Ruben Fischer. Verbunden mit der jährlich seit 1979 vergebenen Auszeichnung ist eine Einzelausstellung in der Städtischen Galerie Nordhorn sowie eine Publikation. YRD.Works überzeugte die Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Nordhorn sowie des Förderkreises der Städtischen Galerie mit einer Reihe von Projekten, die nicht nur in bestehende Kunstorte eingreifen, sondern oft ganz eigene Räume oder architektonische Interventionen schaffen.