Inhaltsbereich

Aktuelles

  • Seite 1 von 16

19.09.2019

Seniorenbeirat

Seniorenfahrt: Zweiter Vorverkaufstermin

Ausflugsfahrt mit dem Ems-Traumschiff Warsteiner Admiral

Platzhalter

Für die diesjährige Seniorenfahrt der Stadt Nordhorn sind noch zahlreiche Karten erhältlich. Ein zweiter Vorverkaufstermin findet daher am Donnerstag den 26. September von 10 bis 12.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Nordhorner Rathauses statt.

19.09.2019

Städtepartnerschaften

Gäste aus Malbork herzlich aufgenommen

Erfolgreiche deutsch-polnische Bürgerbegegnung in Nordhorn

Bürgerbegegnung Malbork 2019 Teilnehmer*innen

Am vergangenen Wochenende empfing die Stadt Nordhorn 36 Gäste aus der polnischen Partnerstadt Malbork. Im Rahmen des regelmäßigen Bürgeraustausches wurden diese in Gastfamilien untergebracht. Ein abwechslungsreiches Besuchsprogramm sorgte für viele fröhliche Stunden im Zeichen des europäischen Gedankens.

13.09.2019

Stellenausschreibungen

Angestellte*n für die Feuerwehr

Jobs F3

Die Stadt Nordhorn sucht zum 01.02.2020 für ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit eine*n Angestellte*n für die Feuerwehr.

12.09.2019

Allgemeines

Beeinträchtigungen durch Demonstration in der Nordhorner Innenstadt

Platzhalter

Am 20.09.2019 findet ab 12:00 Uhr eine Demonstration in der Nordhorner Innenstadt statt. Die Versammlung steht unter dem Motto: "Klimaschutz, "ALLEFÜRSKLIMA", Fridays for Future" und beginnt um ca. 12:00 Uhr auf dem Platz am Markt. Der anschließende Demonstrationszug führt zunächst durch die Innenstadt.

11.09.2019

Bauen & Wohnen

Stadt lädt zum Dorfgespräch in die Alte Schule Bimolten ein

Platzhalter

Am 24.09.2019 findet ab 19:00 Uhr in der Alten Schule Bimolten, Schoolsteege 8, im Rahmen der Dorfentwicklungsplanung für die Dorfregion Nordhorn-Neuenhaus-Lage das erste Dorfgespräch für den Nordhorner Teil der Dorfregion statt.

11.09.2019

Soziales & Bildung

Weltkindertagsfest am Sonntag, 22. September

„Wir Kinder haben Rechte“

Weltkindertagsfest

Am Sonntag, den 22. September veranstaltet die Stadt Nordhorn ein Weltkindertagsfest. Von 14 bis 18 Uhr wird es auf dem Blankeplatz am Gildehauser Weg viele Mitmachangebote und Aktionsstände für Kinder und ein buntes Bühnenprogramm geben.

10.09.2019

Kultur & Freizeit

„Verlorene Liebesmüh“ zeigt Unplanbarkeit der Liebe

Kulturreferat eröffnet die Theatersaison 19/20 im KTS mit einer Shakespeare-Rarität

Verlorene Liebesmüh

Mit dem wohl am seltensten aufgeführten Stück William Shakespeares, „Verlorene Liebesmüh“, startet in diesem Jahr die Theaterspielzeit 2019/20 im Nordhorner Konzert- und Theatersaal. Die „Shakespeare Company Berlin“ wird die Rarität des britischen Theater-Meisters in einer malerisch-schönen Inszenierung am Dienstag, 24. September 2019, um 20 Uhr auf die Bühne bringen.

09.09.2019

Bauen & Wohnen

Stadtradeln 2019 – Schlussspurt steht an

Stadtradeln - Radverkehrskonzepttour

Nordhorn erradelt weiterhin fleißig Kilometer beim diesjährigen Stadtradlen. Bis Montagmittag (9.9.2019) sind bereits 145.000 km zusammengekommen und man darf die Hoffnung haben, dass bereits heute die Marke von 150.000 km fallen wird. Dies bedeutet auch, dass 21 Tonnen CO2 vermieden wurden in den letzten gut 2 Wochen. Beteiligt waren daran bisher 905 Radelnde in 94 Teams. Bisher haben demnach schon deutlich mehr Aktive teilgenommen als im Vorjahr, auch wenn die Gesamtkilometerzahl noch hinter der des Vorjahres zurückbleibt.

09.09.2019

Kultur & Freizeit

Nordhorner Meile: Wochenmarkt verlegt

Platzhalter

Wegen der Großveranstaltung „Nordhorner Meile“ muss der Nordhorner Wochenmarkt am Samstag, den 14. September 2019 verlegt werden. Er findet abweichend auf dem vorderen Teil des Neumarkts statt. Diese Teilfläche des Neumarkts ist daher an diesem Samstag von 0.00 Uhr bis 15.00 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

06.09.2019

Gleichstellungsbüro

Stadtradel-Tour für "Frauen aus alles Welt" bei strahlendem Sonnenschein

Stadtradeln Tour für "Frauen aus aller Welt"

In der letzten Woche fand bei strahlendem Sonnenschein die Tour für „Frauen aus aller Welt“ des Gleichstellungsbüros statt.

05.09.2019

Kultur & Freizeit

Christoph Biemann gibt Tipps im Umgang mit Büchern

Lesen ist der Schlüssel zur Welt – Buchvorstellung von „Sendung mit der Maus“-Moderator

Christoph Biemann

Christoph Biemann, bekannt als Moderator der „Sendung mit der Maus“, stellt am Dienstag, 17. September, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Nordhorn sein Buch „Buchstabenzauber“ vor. Darin gibt er Tipps, wie man sein Kind fürs Lesen begeistern kann.

05.09.2019

Bauen & Wohnen

Hohenkörbener Weg erhält Piktogrammspuren

Piktogrammspuren auf dem Hohenkörbener Weg für ein rücksichtsvolles Miteinander

Fahrrad-Piktogramme

Im Anschluss an die Deckensanierung am Hohenkörbener Weg werden in den nächsten Tagen Fahrradpiktogramme zwischen dem Altendorfer Ring und der Pestalozzistraße auf der Fahrbahn des Hohenkörbener Weges markiert.

05.09.2019

Bauen & Wohnen

Streuobstwiesen - Selber pflücken leicht gemacht

Hinweisschild Streuobstwiesen

Äpfel, Birnen oder Pflaumen heimlich im Garten des Nachbarn stehlen? Das war einmal. Wer in Nordhorn sein Obst gerne selber pflücken möchte und nicht über einen eigenen Garten verfügt, kann sich auf einer von 18 öffentlichen Streuobstwiesen versorgen. Weil das aber kaum jemand weiß, möchte die Stadt in Zusammenarbeit mit der Bürgerinitiative Nordhorn Nachhaltig jetzt mit einer Werbekampagne darauf aufmerksam machen. Etliche dieser Flächen werden daher mit Hinweisschildern ausgestattet. Neben allgemeinen Informationen zum Thema Streuobstwiese ist darauf auch eine Karte mit allen Standorten abgebildet.

04.09.2019

Bauen & Wohnen

Verkehrszählung an der Kreuzung Frensdorfer Ring / Bentheimer Straße am 12. September

Platzhalter

Am 12. September 2019 findet an der Kreuzung Frensdorfer Ring / Bentheimer Straße eine 24-stündige Verkehrszählung via Videokameras statt.

04.09.2019

Rathaus & Politik

Sechs neue Eintragungen im Goldenen Buch der Stadt

Erfolgreiche Sportler*innen aus Nordhorn verewigten sich

Veith & Thal Barlage

Das Goldene Buch der Stadt Nordhorn hat sechs neue Eintragungen. Bürgermeister Thomas Berling hatte verschiedene Sportlerinnen und Sportler gebeten, sich mit ihrer Unterschrift zu verewigen. Alle hatten in den vergangenen Monaten hochklassige Wettbewerbe gewonnen.

  • Seite 1 von 16