Inhaltsbereich

Volkstrauertag individuell begehen

Keine öffentliche Veranstaltung in Nordhorn

Die Stadt Nordhorn führt aufgrund der Corona-Infektionslage in diesem Jahr keine öffentliche Veranstaltung zum Volkstrauertag am Sonntag, den 15. November durch. Stattdessen wurden die Gedenkkränze in aller Stille an den verschiedenen Denkmalen im Stadtgebiet abgelegt. Die Bevölkerung ist aufgerufen, der Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen ganz individuell zu selbst gewählten Zeiten zu gedenken.

Meldung vom 13.11.2020